Zeugnisse der Vorgeschichte

Talaiots, Taules und Navettas

Auf Menorca sind viele Zeugnisse einer vorgeschichtlichen Kultur aus der Zeit zwischen dem 15 Jh. v. Chr. und dem 2. Jh. v. Chr. erhalten geblieben. Diese Kultur wird Talaiotkultur genannt und ist eine spezielle Megalithkultur. Megalithkulturen waren in ganz Europa verbreitet und zeichnen sich durch die Verwendung von Steinen für den Bau von Grabmalen und Kultstätten aus. Die Talaiotkultur ist auf Mallorca und Menorca zu finden, wobei die Funde aus Menorca eindrucksvoller sind. Drei wesentliche Bauwerkstypen sind auf der Insel zu bestaunen: Talaiots, Taules und Navetas.

Talaiots

Talaiots sind turmartige Gebilde aus unregelmäßig geformten Steinen, die in den Zentren der frühen Siedlungen zu finden sind. Ihre Funktion ist nicht vollständig geklärt, denkbar ist, dass sie als Wachturm und Kultstätten dienten. Wenn man berücksichtigt, dass auf der Insel etwa 300 solcher Türme existierten, die in der Regel in Sichtweite waren, könnten sie Bestandteil eines frühen Kommunikationsnetzwerkes gewesen sein.

Taules

Noch geheimnisvoller sind die Taules. Zwei große Gesteinsblöcke werden zu einem T zusammengefügt. Mit etwas Fantasie ist in den Bauwerken ein überdimensionierter Tisch zu erkennen. Sie dienten vermutlich als Kultstätten, eine praktische Funktion ist nur schwer vorstellbar.

Navetas

Bei den Navetas handelt es sich um frühe Bauwerke. Wie auch die Talaiots sind sie aus unregelmäßig geformten Steinen errichtet. Sie sind länglich und haben in etwa die Form eines umgedrehten Schiffs. Die größten Navetas bringen es auf 14 Meter Länge und sechs Meter Höhe und Breite. Sie dienten als Grabanlage, teilweise könnten sie auch als Wohnhäuser gedient haben. Viele dieser Bauwerke sind in mehr oder weniger gutem Zustand erhalten geblieben. Bei Wanderungen stößt man zuweilen auf ein solches Bauwerk oder sieht zumindest einen Wegweiser, der auf ein solches aufmerksam macht. Bei vielen kleineren ist ein Besuch kostenlos möglich. Anders ist es bei den größeren Anlagen, die gut erhalten sind oder restauriert wurden. Hier ist ein Eintritt fällig und die Anlagen sind mit Tafeln ausgestattet, die Aufschluss über das zu Sehende geben.

Besichtigungstipps:

Weiter: Kulinarische Spezialitäten aus Menorca

Informationen zu Menorca

Talaiot und Taula

Rest von Talaiot (hinten) und Taula (vorne)

Taula

Taula

Steine

Steine - ein vorgeschichtliches Bauwerk?