Wandern

In Menorca hat man als dem Wandern zugeneigter Mensch das Gefühl willkommen zu sein. Es gibt Wanderwege, die beschildert sind und für deren Begehbarkeit regelmäßig gesorgt wird. Das Gesamtangebot für Wanderer ist gut, um als perfekt gelten zu können, müsste die Tourismusverwaltung vielleicht noch den ein oder andere Schritt weiter in die eingeschlagene Richtung gehen. An manchen Stellen versperren weiterhin abgeriegelte Privatgründe Wanderern den Weg.

Camí de Cavalls

Menorca ist besonders wegen des Camí de Cavalls, auf Deutsch übersetzt „Pferdeweg“, ein attraktives Ziel für Wanderer. Der 186 km lange Wanderweg umrundet die Insel komplett. Er ist einer der großen westeuropäischen Fernwanderwege und trägt die Nummer GR 223.

Nach gängiger Auffassung wurde der Weg von den französischen Besatzern angelegt oder zumindest ausgebaut, damit diese schnell Truppen entlang der Küste verlegen und auf Angriffe auf unterschiedliche Teile der Insel reagieren konnten. Möglicherweise gab es schon einen Vorgänger seit dem 14. Jahrhundert.

Weitere Wanderwege

Neben dem Camí de Cavalls gibt es weitere beschilderte Wanderwege. Einige verlaufen ebenfalls entlang der Küste und bieten die Möglichkeit, den Camí de Cavalls abzukürzen oder zu strecken. Andere Wege verlaufen in Richtung des Landesinneren. Auch die Qualität der Wege ist unterschiedlich. Manche Wege führen über Nebenstraßen, die auch von Autos und Fahrradfahrern genutzt werden. Andere Wege hingegen sind schmale Pfade, die durch unwegsames Gelände verlaufen und etwas geübtere Wanderer fordern.

Wanderidee: Cala Tomàs – Cala Galdana (ca. 11 km, 4 Std)

Das Problem ist natürlich, dass sich der Rundweg nicht an einem Tag zurücklegen lässt. Anderseits ist es vielleicht etwas langweilig, ein Teil des Rundwegs einmal hin und dann wieder zurück zu gehen. Deswegen eine Idee, die für diejenigen interessant ist, die direkt in Ciutadella, Maó oder einem der Städtchen im Landesinneren untergebracht sind:

Weiter: Sport auf Menorca
Wanderweg Durchbruch

Durchbruch - Eine Mauer wurde für einen Wanderweg durchbrochen

Wegweiser

Wegweiser

Weg im Norden

Landschaft in Norden und Wanderweg . (Der Wanderweg verläuft diagonal von rechts unten)